© Randi Zuckerberg / Joe Berger

Digital Life
10/18/2013

Randi Zuckerberg schreibt Kinderbuch

Die Schwester von Facebook-Gründer Mark Zuckerberg warnt darin davor, dass Kinder zu viel Zeit online verschwenden.

Das Buch, das von Joe Berger illustriert wurde, erklärt, wie wichtig es ist, Zeit auch „ausgesteckt“ zu verbringen. Zuckerberg hat auch einen entsprechenden Blogpost verfasst. Die Idee zu dem Buch hatte sie laut eigenen Angaben nach zahlreichen Gesprächen mit Eltern auf der ganzen Welt. "Trotz der Tatsache, dass Technologie unser Leben vereinfacht und uns hilft, miteinander in Verbindung zu bleiben, machen sich viele Eltern Sorgen, wie sie ihr Kind in dieser digitalen Ära erziehen sollen", schreibt Zuckerberg.

Die Protagonistin in dem Buch ist ein Mädchen namens Dot. Laut Zuckerberg ist sie von ihrem Tablet besessen, wird aber im Laufe der Geschichte daran erinnert, dass das Leben um vieles reicher ist, wenn man manchmal auch vom Bildschirm aufblickt.

Davor hat Zuckerberg mit Dot Complicated bereits ein Buch für Erwachsene geschrieben, das sich ebenfalls mit Technologie und den Auswirkungen von Social Media auf das Leben beschäftigt.