© Screenshot

Verkehrssicherheit

Samsung macht Lastwagen transparent

Mit einem Video seines "Safety Truck"-Systems sorgt Samsung für Begeisterung. Der Elektronikkonzern hat einen seiner Lastwagen in Argentinien testweise mit einer Frontkamera ausgestattet, die ein Live-Bild auf eine Bildschirmwand am Heck des Fahrzeugs überträgt. Über vier Displays wird ein großes Gesamtbild von der Vorderseite des LKWs gezeigt, berichtet Mashable. Der Lastwagen wird damit transparent. Autofahrern soll so ein gefahrloseres Überholen ermöglicht werden. Bei Dunkelheit gibt es einen eigenen Nacht-Modus.

In Argentinien sind viele Überlandstraßen einspurig. Samsung arbeitet in dem südamerikanischen Land mit Straßensicherheits-Organisationen zusammen, um die "Safety Truck"-Technik weiterzuentwickeln. Eine gute Idee wäre etwa, die Kamera nicht in der Stoßstange des LKW, sondern höher zu montieren.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare