Digital Life
03.06.2013

T-Mobile: keine automatischen E-Rechnungen

Das Handelsgericht Wien verurteilt das Vorgehen des Mobilfunkanbieters.

Der Verein für Konsumenteninformation hatte im Auftrag des Sozialministeriums eine Klage gegen T-Mobile eingebracht, weil der Mobilfunkbetreiber Kunden automatisch auf elektronische Rechnungen umgestellt hat. Dieses Vorgehen ist nicht rechtskonform, wie das Handelsgericht Wien jetzt feststellt. Die Entscheidung ist noch nicht rechtskräftig.

Mehr zum Thema

  • T-Mobiles Home Net im Test: LTE ist Ausnahme
  • A1 und T-Mobile gewinnen futurezone-Netztest
  • Schlichtungsfälle: Mobilfunker dominieren