© REUTERS/STRINGER

Energieversorgung

Tesla will Batterie für Daheim vorstellen

Der US-Journalist John Paczkowski ist an Informationen dazu gekommen, was Elektrofahrzeug-Hersteller Tesla bei seinem angekündigten Event am 30. April genau vorstellen will und verbreitet diese via Twitter. "Wir werden die Tesla-Batterie für Daheim und eine sehr große Batterie im Versorgungsbetriebe-Maßstab einführen", zitiert Paczkowski eine Insiderquelle.

Ende März hatte Tesla-CEO Elon Musk angekündigt, bei seinem Event Ende April "kein Auto" vorstellen zu wollen. Die Botschaft verbreitete sich schnell. Der Aktienkurs des Unternehmens stieg sofort um drei Prozentpunkte. Wie Engadget berichtet, kann man auf die Präsentation der Details zu den Haushalts-Batterien gespannt sein. Tesla wird das Potenzial zugestanden, den Sektor der Haushalts-Energieversorgung ordentlich umzukrempeln.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare