© Hersteller

Botnetz

Toaster und Kühlschränke verschicken SPAM

Laut Proofpoint soll das beschriebene Botnetz neben normalen Computern auch zu einem Viertel aus Kühlschränken, Fernsehern, Routern und Mediaservern bestanden haben, wie die Los Angeles Times schreibt. Das Netzwerk soll innerhalb weniger Wochen um den Jahreswechsel mehrere hunderttausend Spam-Mails verschickt haben.

Das Netzwerk ist mittlerweile aufgelöst, Proofpoint warnt aber vor ähnlichen Attacken in der Zukunft. Die Zahl der vernetzten Geräte steige und viele Haushaltsgeräte seien derzeit nicht ausreichend vor einer Übernahme durch Hacker geschützt.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Bald könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!