Digital Life
10.10.2013

Toilette kaputt - Boeing Dreamliner muss umkehren

Die technische Panne ist laut einem Sprecher der Fluglinie auf Mängel in der Flugzeugelektronik zurückzuführen.

Eine Störung im Toilettenraum hat am Donnerstag eine Boeing-Maschine des Typs Dreamliner zur Umkehr gezwungen. Das Flugzeug von Japan Airlines (JAL) befand sich auf dem Weg von Moskau nach Tokio. Ein JAP-Sprecher sagte, die technische Panne in der WC-Kabine sei wahrscheinlich auf Mängel in der Elektronik zurückzuführen. An Bord des Dreamliner 787 befanden sich 141 Passagiere.

Boeing hat mit Verspätungen und Pannen bei seinem neuesten Modell zu kämpfen. So mussten in diesem Jahr wegen Problemen mit den Akkus vorübergehend alle Dreamliner am Boden bleiben.