Digital Life
06/09/2017

TV-Sender Al Jazeera meldet schweren Cyberangriff

Alle Systeme, Websites und Social-Media-Plattformen des Senders in Katar von Cyberangriffen betroffen.

Der arabische Fernsehsender Al Jazeera in Katar wird nach eigenen Angaben angegriffen. Es gebe einen umfassenden Cyberangriff auf alle Systeme, Webseiten und Plattformen für soziale Medien, teilte Al Jazeera am Donnerstag mit. Er ist der wichtigste Sender im Golfstaat Katar. Es werde versucht, den Angriff abzuwehren, sagte ein führender Mitarbeiter. Gegenwärtig liefen alle Dienste.

Das Emirat wird seit dieser Woche von seinen arabischen Nachbarn weitgehend isoliert. Saudi-Arabien, die Vereinigten Arabischen Emirate, Ägypten und andere Staaten werfen der Regierung in Doha Terrorfinanzierung vor und lehnen ihre Verbindungen zum schiitischen Erzfeind Iran ab. Katar weist die Vorwürfe zurück. US-Geheimdienste vermuten eine von Russland orchestrierte Fake-News-Kampagne hinter der diplomatischen Krise.