© Victoria Police

Digital Life
06/04/2019

Video: Das Tesla Model X als Polizeiauto

Die Polizei des australischen Bundesstaates Victoria will einen Tesla Model X in seine Flotte aufnehmen

Damit wolle man das erste rein elektrisch betriebene Polizeifahrzeug in Australien einsetzen, berichtet electrek. Bei der Integration der Polizei-Ausrüstung und Software in den Wagen arbeite man auch mit Tesla-Ingenieuren zusammen, heißt es in einer Mitteilung.

So soll etwa das mobile Datenterminal der Polizei in das IT-System des Wagens integriert werden. Auch Videos von Bodycams sollen auf den Touchscreen im Wageninneren übertragen werden können.

Innerhalb der nächsten zehn Jahre könnten alle Patrouillenfahrzeuge der Polizei des Bundesstaats elektrisch betrieben werden, sagte Stuart Bailey von der Polizei in Victoria. Mit dem Model X will die australische Polizei auch mögliche weitere Anwendungen testen.

Tesla-Fahrzeuge sind bereits bei einigen Polizeieinheiten im Einsatz. In Los Angeles und Denver fahren Model S-Wägen Streife. Im kalifornischen Fremont soll dies ebenfalls bald der Fall sein. In Europa greift etwa die Polizei in der Schweiz und in Luxemburg auf Tesla-Fahrzeuge zurück.