Digital Life
03.08.2016

Video: Mann während Live-Stream fast vom Blitz getroffen

Der Blogger Nick Griemsmann wurde während dem Streamen über Periscope beinahe von einem Blitz getroffen.

Während eines Gewitters sollte man sich nicht unter einen Baum stellen - oder auch streamen. Das kann nämlich böse enden, wie ein Periscope-Nutzer nun am eigenen Leib erfahren hat. Der Blogger Nick Griemsmann streamte während eines Gewitters live über den Dienst und hat nun das entsprechende Video online gestellt.

Dabei sieht man, wie anscheinend direkt neben ihm ein Blitz einschlägt. Danach wird das Bild kurz schwarz, bevor sich Griemsmann mit einem "Wow" zurückmeldet.