Digital Life
03.02.2016

Video: Pilot landet trotz Loch in Flugzeugkabine

Mitten im Flug riss eine Explosion ein Loch in ein Flugzeug, dennoch konnte der Pilot sicher landen. Ein Video zeigt nun, was sich an Bord abgespielt hat.

Ein Flugzeug der somalischen Fluglinie Daalo Airlines musste notlanden, nachdem eine Explosion kurz nach dem Start ein Loch in die Kabinenwand riss. Ein Video, das ein Passagier mit seinem Smartphone aufgenommen hat, zeigt die dramatischen Szenen.

Der Pilot schaffte es trotz der Beschädigung umzukehren und sicher in Mogadishu zu landen. Laut den Flugsicherheitsbehörden in dem Land wurde niemand getötet, lediglich zwei Menschen seien bei dem Zwischenfall verletzt worden. Unbestätigten Meldungen zufolge sei eine Person aber sehr wohl durch das Loch aus dem Flugzeug gefallen, wie unter anderem The Verge berichtet.

Grund unklar

Wodurch die Explosion ausgelöst wurde, ist derzeit noch unklar. Passagiere sprachen nur von einem lauten Geräusch und Rauch. Der Pilot der Maschine gab laut dem Guardian an, dass er vermutet, eine Bombe sei explodiert.

In Somalia verübt die radikalislamische Miliz Al-Shabaab immer wieder Anschläge auf öffentliche Einrichtungen. Eine Bestätigung dass die Gruppierung etwas mit dem Zwischenfall im Flugzeug zu tun hat gibt es jedoch noch nicht.