Digital Life
18.01.2017

Webinar zu Extremismus im Web

Die Experten der Beratungsstelle Extremismus stellen sich am Donnerstag im Rahmen eines Webinars vor.

Wo können extremistische, rassistische oder antisemitische Beiträge im Internet gemeldet werden? Diese und andere Fragen diskutiert am Donnerstag, den 19. Jänner, ein Experte der Beratungsstelle Extremismus im Rahmen eines von der Initiative digi4family veranstalteten Webinars.

Die Beratungsstelle versteht sich als bundesweite Anlaufstelle für Fragen zum Thema Extremismus und bietet Angehörigen, Jugendarbeitern und anderen Personen eine kostenfreie Helpline und persönliche Beratungsgespräche

Das Webinar Extremismus findet am Donnerstag von 20.00 bis 21.00 Uhr statt. Interessierte können im Onlineraum von werdedigital (zoom.us/j/8640451927) mitdiskutieren.

Disclaimer: Die futurezone ist Medienpartner der Webinarreihe.