Digital Life
05.09.2016

WhatsApp Gold: Lästiger Kettenbrief macht wieder die Runde

Eine Nachricht, die laut dem ZDF vor dem Installieren eines Updates für „Whats App Gold“ warnt, verbreitet sich über den Messenger-Dienst.

WhatsApp-User im deutschsprachigen Raum werden wieder von einem Kettenbrief heimgesucht. Dabei handelt es sich um einen alten Bekannten. Bereits im Juli machte folgende Nachricht die Runde:

ACHTUNG im Radio und im Internet laufen schon die Warnungen!!!
Wenn Update kommt für Whats App Gold ,nicht installieren.
Ist ein Trojaner der Whatsapp versucht zu hacken!
Bitte schickt das weiter !!! Ist auch gefährlich für Kontakte!!! lg
Steht auch bei ZDF !!!

Wie schon damals gilt: es ist eine Falschmeldung. Auf ZDF steht nichts davon. Es gibt auch kein Update für „ Whats App Gold“, da es überhaupt kein „Whats App Gold“ gibt. Mit dieser vermeintlichen Premium-Version von WhatsApp wurde im Sommer 2015 versucht User auf Websites mit Abofallen zu locken.

Solltet ihr den Kettenbrief erhalten, könnt ihr
a) die Nachricht ignorieren
b) den Kontakt freundlich darüber aufklären, dass es sich um eine Falschmeldung handelt die nicht weiter verbreitet werden sollte, oder
c) den Kontakt blockieren, da dieser anscheinend ohne nachzudenken Kettenbriefe weiterschickt und das in Zukunft wohl wieder tun wird. Hier findet ihr eine Anleitung, wie man Kontakte in WhatsApp für Android und iOS blockiert.