Games 01.02.2018

C64 Mini erscheint am 29. März für 80 Euro

C64 Mini erscheint am 29. März für 80 Euro
© Retro Games Ltd

Die Neuauflage der Spielkonsole ist ab dem 29. März im Handel erhältlich. Mit an Bord sind insgesamt 64 Spiele für den "Brotkasten".

Der C64 Mini, eine Neuauflage der legendären Spielkonsole, ist ab 29. März für 80 Euro im Handel erhältlich. Das gab das für den Vertrieb zuständige Koch Media bekannt. Vorbestellungen waren bereits seit Oktober möglich, die Retro-Konsole war binnen kürzester Zeit vergriffen. Der C64 Mini ist eine kompakte Neuauflage des 35 Jahre alten „Brotkastens“, die mit 64 vorinstallierten Spielen ausgeliefert wird.

1 / 8
© Retro Games Ltd

THEC64 Mini

© Retro Games Ltd

THEC64 Mini

© Retro Games Ltd

THEC64 Mini

© Retro Games Ltd

THEC64 Mini

© Retro Games Ltd

THEC64 Mini

© Retro Games Ltd

THEC64 Mini

© Retro Games Ltd

THEC64 Mini

© Retro Games Ltd

THEC64 Mini

Zu den Spielen zählen unter anderem California Games, Boulder Dash, Winter Games und Speedball 2 Brutal Deluxe. Ob auch später weitere Spiele nachinstalliert werden können, ist nicht bekannt. Obwohl der Nachbau über eine Tastatur verfügt, ist diese nicht funktionsfähig, die Spiele werden über den mitgelieferten Joystick bedient. Über die beiden USB-Anschlüsse kann jedoch auch eine Tastatur angesteckt werden.

Hochauflösende Ausgabe

Wie beim NES Classic Mini fügt der C64 Mini eine Speicherfunktion für einzelne Titel hinzu, die im Original diese Möglichkeit nicht geboten haben. Mit dem Fernseher wird der C64 Mini über einen HDMI-Anschluss verbunden, die Ausgabe erfolgt in 720p-Auflösung. Die Spiele werden aber trotz des mittlerweile üblichen 16:9-Displayformats im klassischen 4:3 ausgegeben.

(futurezone) Erstellt am 01.02.2018