In GTA 5 gab es nur eine Hauptstadt der Spielewelt, in GTA 6 könnt es 3 große Städte geben

© Rockstar Games

Games
05/07/2019

GTA 6 soll in drei Städten spielen

Die Gerüchte häufen sich, wonach der nächste Teil der populären Spielereihe eine viel größere Spielewelt haben wird.

Dass GTA 6 in Entwicklung ist, gilt als so gut wie fix. Das Spielestudio Rockstar Games hat das zwar nicht offiziell bestätigt, die Gerüchteküche brodelt aber seit 2016 diesbezüglich. Jetzt gibt es nicht nur neue Hinweise darauf, dass GTA 6 tatsächlich in Arbeit ist, sondern auch Konkreteres zum Inhalt.

So hat ein früherer Rockstar-Mitarbeiter in seinen Lebenslauf geschrieben, dass er Konzept-Fahrzeuge für GTA 5 und GTA 6 kreiert hat, die wie echte Fahrzeuge aussehen. Der Mitarbeiter hat auch schon beim Western-Spiel Red Dead Redemption 2 mitgearbeitet, weshalb er als verlässliche Quelle gilt.

Geheime Botschaft

Der spannendere Hinweis wurde auf Glassdoor entdeckt, berichtet Techspot. Auf dieser Plattform können ehemalige Mitarbeiter ihre Arbeitgeber bewerben. Dort hat besagter Mitarbeiter eine Kritik an Rockstar hinterlassen. In der Rubrik „Tipps ans Management“ sind zehn Punkte aufgelistet. Kombiniert man die Anfangsbuchstaben der zehn Zeilen, ergibt das: „GTA6LSVCLC.“

Wer die bisherigen GTA-Games gespielt hat, erkennt das Muster. LS steht für Los Santos, VC für Vice City und LC für Liberty City. Alle drei sind zentrale Städte von früheren GTA-Spielen, in denen der Großteil der Games stattfindet.

Für PS5

Schon vor diesem Post auf Glassdoor hat es ähnliche Hinweise gegeben. Laut einem Leak soll GTA 6 in mehreren Städten spielen – welche das sind, wurde aber nicht gesagt. Laut diesem Leak soll GTA 6 für PS5 und die nächste Xbox-Konsole erscheinen. Aufgrund der größeren Spielewelt würde das Game nämlich mehr Arbeitsspeicher benötigen, als die PS4 und Xbox One haben.

Laut dem Leak würde es auch Flashback-Missionen geben, die in der Ära der früheren Games stattfinden. Sollte das stimmen, könnte das heißen, dass GTA 6 möglicherweise nicht all drei Städte in eine große Spielwelt integriert. Möglicherweise wird eine der Städte nur in einer dieser Flashback-Missionen besucht.

Wann GTA 6 erscheint, ist nicht bekannt. Rockstar muss sich nicht beeilen. Durch den Online-Modus von GTA 5 verdient das Spielestudio derzeit sehr gut. Einem Gerücht vom März 2018 zufolge, soll GTA 6 frühestens 2022 erscheinen.