Games
30.05.2018

Jurassic World Alive: Pokemon Go für Dinosaurier-Nerds

Das Smartphone-Game Jurassic World Alive lässt Spieler durch Augmented Reality Dinosaurier in ihrer Umgebung finden.

Das Game des Entwicklers Ludia ist ab Mittwoch in Googles und Apples App Stores verfügbar, wie variety berichtet. In Anlehnung an Pokemon Go laufen die Spieler durch ihre reale Umgebung und können über ihre Smartphone-Bildschirme dort diverse Dinosaurier finden. Das Spiel ist Teil der Marketingkampagne für den in Kürze in Kinos kommenden Film "Jurassic World: Fallen Kingdom". Schon der Vorgängerfilm Jurassic World bekam mit "Jurassic World: The Game" ein Begleitspiel.

Das Spiel erinnert auch visuell stark an Pokemon Go. Die Dinosaurier, die es zu fangen gilt, stammen aus dem Film. Die Dinosaurier werden auf dem Smartphonebildschirm durch das Abfeuern von Betäubungspfeilen mittels einer Drohne im Spiel gefangen. Dadurch sammelt der Spieler die DNA des betreffenden Dinosauriers. Wenn genug DNA gesammelt wurde, wird ein neuer Modus freigeschaltet, in dem die Dinosaurier gegeneinander antreten können. Die Kämpfe werden zwischen Spielern in Echtzeit in Kampfarenen ausgetragen.