Games
13.06.2018

Neue Xbox soll 2020 kommen

Gerüchten zufolge könnte Microsoft mehrere Versionen der neuen Konsole planen.

Dass Microsoft an einer neuen Konsole arbeitet, ist kein Geheimnis. Vor wenigen Tagen hat das Unternehmen bei seiner Pressekonferenz im Rahmen der Videospielemesse E3 bestätigt, dass das Hardware-Team am Nachfolger der Xbox One tüftelt. Jetzt will thurrott.com erfahren haben, wann die Konsole erscheint.

Angeblich soll es 2020 soweit sein. Das scheint schon recht bald: Die Xbox One X, die leistungsstärkere Version der Xbox One, ist erst 2017 erschienen. Aber die erste Xbox One ist 2013 auf den Markt gekommen. Sieben Jahre für eine neue Konsolen-Generation klingt realistisch. Zwischen der Xbox 360 und Xbox One lagen acht Jahre.

Laut den Informationen von thurrott wird die nächste Xbox unter dem Codenamen Scarlett entwickelt. Auf einer Liste mit geplanten Veröffentlichungen war Scarlett als Produktfamilie angeführt. Thurrott vermutet deshalb, dass es mehrere Versionen der Konsole geben könnte. Allerdings ist auch denkbar, dass mit der Produktfamilie Zubehör oder eine limitierte Launch-Edition gemeint ist, anstatt mehrere Xbox-Modelle mit verschiedener Ausstattung.