Games 14.07.2016

Nintendo bringt Miniversion des klassischen NES

Mini-NES © Bild: Nintendo

Die NES-Konsole aus dem Jahr 1986 wird im Taschenformat neu aufgesetzt, mit fix vorinstallierten Spielen und HDMI-Anschluss.

Am 11. November soll der " Nintendo Classic Mini: Nintendo Entertainment System" erscheinen, wie Nintendo bekanntgegeben hat. Das Gerät, das auf einer Handfläche Platz hat, ist eine Neuauflage des Nintendo Entertainment System (NES) aus dem Jahr 1986. Anders als beim Original gibt es aber keine Module zum Wechseln der Spiele, sondern 30 vorinstallierter Games. Das Gerät kann via HDMI-Kabel an jeden neueren Fernseher angeschlossen werden. Die Stromversorgung erfolgt über einen USB-Anschluss, ein Controller ist im Lieferumfang enthalten. Separat erhältlich ist ein Adapter zum Anschluss an eine herkömmliche Steckdose. Classic Controller und Classic Controller Pro für die Wii sollen kompatibel sein. In den USA wird der Mini-NES 59,99 Dollar kosten.

NES.jpg
Mini-NES © Bild: Nintendo
Vorinstalliert sind folgende Spiele: • Balloon Fight • BUBBLE BOBBLE • Castlevania™ • Castlevania II: Simon’s Quest™ • Donkey Kong • Donkey Kong Jr. • DOUBLE DRAGON II: THE REVENGE • Dr. Mario • Excitebike • FINAL FANTASY® • Galaga™ • GHOSTS‘N GOBLINS™ • GRADIUS™ • Ice Climber • Kid Icarus • Kirby’s Adventure • Mario Bros. • MEGA MAN™ 2 • Metroid • NINJA GAIDEN® • PAC-MAN™ • Punch-Out!! Featuring Mr. Dream • StarTropics • SUPER C™ • Super Mario Bros. • Super Mario Bros. 2 • Super Mario Bros. 3 • Tecmo Bowl™ • The Legend of Zelda • Zelda II: The Adventure of Link.
( futurezone ) Erstellt am 14.07.2016