© Hyperkin

Gaming-Erweiterung

Smart Boy soll Smartphones zum Game Boy machen

Das Gaming-Peripherie-Unternehmen Hyperkin hat ein Zusatzgerät für Smartphones entwickelt, das diese zum Game Boy macht. Der Smart Boy nimmt alte Module für den Nintendo Game Boy, sowie das Smartphone selbst auf. Dabei wird eine Display-Hälfte verdeckt, sodaß eine Bildschirmfläche übrig bleibt, die in etwa jener des ursprünglichen Game Boy entspricht. Derzeit kann man um 60 US-Dollar ein Developer Kit erwerben, mit dessen Hilfe ein endgültiges Produkt entwickelt werden soll.

Hyperkin bietet all jenen Entwicklern, die einen wichtigen Beitrag zum Funktionieren des Gesamtkonzepts liefern, einen Anteil an den Gewinnen. Der Smart Boy soll als Open Source Projekt realisiert werden. In einem ersten Schritt ist eine Android-Version geplant. Laut Slashgear soll ein fertiges Produkt bereits im Dezember 2016 auf den Markt kommen. Ob und wann es eine iOS-Version geben wird, ist noch unklar.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare