Meinung
02.01.2016

Traumland Öfterreich

Für ein fröhliches neues Jahr – eine Nachlieferung an Textkonfetti aus dem Futurezone-Labor für Mikroanekdotik

„Beamten“ ist die Vergangenheitsform von „beamen“.

Als Gregor Samstag eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich zu einem ungeheueren Wochenende verwandelt.

Gute Vorsätze: Dünner for One

„Sie haben sich leider erfolglos ausgeloggt.“

Indischer Rechenshiva

Man darf die Menschen nicht mit ihren Engsten alleinlassen

Die Internationale Raumstation ist der Big-Brother-Container für die Oberschicht.

Als Gregor Samsung eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich zu einem ungeheueren iPhone verwandelt.

Vierfarbdruckser

Balkangrafik

Keinem Bilderkennungsalgorithmus wird nach Jahrzehnten plötzlich auffallen, dass Indianer in Western nie Bärte haben.

Österreich geschockt: Das Happel-Teleskop ist nach einem Ausländer benannt!

Gegen Hasskommentare: Facebook will Geschichtserkennung freischalten.

Als Gregor Samson eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich in seinem Bett zu einer ungeheueren Filterlosen gedreht.

Nein, das Gyroskop ist keine griechische Grillvorrichtung.

Gegen Kater helfen leere Schachteln.

„Ein Stück Endlospapier“ – kann man das sagen?

Das Mundwerk im Zeitalter seiner technischen Reduzierbarkeit.

Ich habe ja jetzt eine Photomontageanlage auf dem Dach.

Prinz Charles versucht seit Jahren, mit seinem Burberry E-Mails zu empfangen.

Das Internet muß saubär bleiben!

The Wiener takes it all.

Rob Otter (Fisch mit Geräten)

Der Mensch, die Patrone der Schöpfung

Saudummie ist leider immer noch nicht verboten.

Selbstverständlich macht die Mafia Bandenwerbung.

Einzelgängerische Mikrowelle. Mikrowellenherde.

Die Welt am Smartphone: Man wischt alles beiseite.

Neue Schriftart von einem österreichischen Typographen: Deppat sans.

Franz Kaufka über Shopping: „Als Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich in seinem Bett zu einem ungeheueren Käufer verwandelt.“

Traumland Öfterreich

Wunschkrapferl

Mobile Computing: These Books Are Made For Walking

Herr Doktor, ich muss immer Code brechen!

Wenn Uber wirklich gut wäre, hätten sie auch einen Stretch-Rollator im Angebot.

Ouzo-generated Content

Die Rückkehr der leitenden Reichen.

Ich setze große Hoffnungen auf die Kunst: Alles muss so unverständlich werden, dass nicht einmal die NSA mehr dahinterkommt.

Sag zum Abschied leise Service.

„Without literature, life is hell.“

-- Charles Bukowski