Zuerst ein Betriebssystem, dann Mobiltelefon-Hardware, nun will Google ein eigenes Netz anbieten

© Deleted - 184755

EuGH-Urteil
05/16/2014

ARGE Daten veröffentlicht Formular für Löschung bei Google

Die Löschung von Daten ist bei Google durch ein kürzlich gefälltes EuGH-Urteil jetzt möglich. Die ARGE Daten hat ein Musterschreiben dafür veröffentlicht.

Wegen zahlreicher Anfragen hat die ARGE Daten ein Musterschreiben erstellt, mit dessen Hilfe auf einfache Weise eine Löschung bei Google erreicht werden kann. Vom Google-Urteil bezüglich des "Vergessens im Netz" könnten bis zu 100.000 Österreicher betroffen sein, lautete die Schätzung des Obmann der ARGE Daten, Hans Zeger.

Recht auf Vergessen

Europas Bürger können nach einem Entscheid des Europäisches Gerichtshofs (EuGH) vom Dienstag im Internet ein Recht auf Vergessen einfordern. So kann Google dazu verpflichtet werden, Links zu unangenehmen Dingen aus dem Netz verschwinden zu lassen. Das Schreiben sei zwar auf Google fokussiert, gelte aber für jeden anderen Suchmaschinen-Anbieter gleichermaßen.

"Es muss nur die Adresse angepasst werden. Wir werden dazu in nächster Zeit geeignete Adressen recherchieren und bereitstellen", kündigte die ARGE Daten am Freitag per Aussendung an.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.