© screenshot:thenextweb.tumblr

Smartwatch

Analyst: Apple iWatch soll Hausfunktionen steuern

Die bereits seit längerem erwartete Smartwatch von Apple, auch bekannt als "iWatch", soll laut Brian White vom Finanzdienstleister Cantor Fitzgerald nicht nur ein Companion Device wie Samsungs Galaxy Gear werden. Stattdessen sei sie vor allem zur Steuerung des Eigenheims, beispielsweise dem Regeln der Heizung, Beleuchtung oder der HiFi-Anlage, vorgesehen. Das habe er von mehreren chinesischen und taiwanischen Apple-Zulieferern erfahren.

Laut VentureBeat könnte auch der Apple TV, der derzeit noch ein Nischendasein fristet, eine wichtigere Rolle dabei spielen. Unklar bleibt, wann und zu welchem Preis die iWatch voraussichtlich auf den Markt kommen wird. Für den 22.Oktober wird zwar ein Apple-Event erwartet, doch dort dürften lediglich neue iPads sowie neue Modelle der MacBook Pro-Reihe mit Haswell-Prozessoren vorgestellt werden. Zudem dürfte dort auch der Startschuss für die neue Betriebssystem-Version 10.9 "Mavericks" gegeben werden.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Bald könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!