Produkte
01.12.2011

Android 4.0 für x86-Chips veröffentlicht

Betriebssystem auch für Intel- und AMD-Systeme geöffnet

Googles Entwicklerteam hat die neueste Android-Version mit dem Codenamen "Ice Cream Sandwich" (Version 4.0.1) für x86 Chipsätze veröffentlicht. Der Schritt kommt nach einem Versprechen von Google, wonach Android auch für Intel- und AMD-Systeme geöffnet werden soll. Der aktuelle Release ist noch fehlerhaft, so fehlt Unterstützung für Tonausgabe, Kamera, Ethernet und Hardware-Beschleunigung bei Intel-Chips.

Andere essentielle Dinge wie WLAN, Multitouch und OpenGL-Hardware-Beschleunigung für Radeon-Chipsätze funktionieren hingegen bereits.

Mehr zum Thema