© Deleted - 532665

Verzögerung

Apple Watch kommt später als erwartet

Bei der Vorstellung der Apple Watch kündigte CEO Tim Cook den Verkaufsstart mit Anfang 2015 an. Man ging davon aus, dass die Smartwatch mit dem Apfellogo Ende Jänner oder Anfang Februar ihren Weg auf die Ladentische finden würde.

Wie nun allerdings 9to5Mac berichtet, wird sich der Verkaufsstart der Apple Watch verzögern und soll demnach frühestens Ende März 2015 erhältlich sein. 9to5Mac beruft sich dabei auf einen Videomitschnitt eines internen Briefings von Angela Ahrendts, der Leiterin der Apple-Stores.

Erst Ende März

Demnach soll Ahrendts vor US-amerikanischen Verkaufsmitarbeitern einen Verkaufsstart der Apple Watch nach dem Chinesischen Neujahrsfest, für den Frühling 2015 angekündigt haben. Das würde bedeuten, dass mit der Smartwatch aus Cupertino nicht vor 19. Februar zu rechnen ist. Ein Start im Frühling 2015 würde heißen, dass die Apple Watch frühestens Ende März erhältlich sein wird.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare