© Martin Stepanek

Software-Update

Apples iOS 7 erreicht neuen Rekord bei Aktualisierungen

Das Werbenetzwerk Chitika hat laut TechCrunch Zahlen zum Thema iOS-7-Verbreitung erhoben. Demnach waren gerad einmal einen Tag nach Veröffentlichung des Betriebssystems mehr als 18 Prozent der nordamerikanischen Apple-Smartphones und Tablets mit dem neuen System ausgestattet. In Sachen Verbreitung stellt das für Apple einen neuen Rekord dar, iOS 6 war nach dem gleichen Zeitraum nur auf knapp 15 Prozent der Geräte installiert.

Mixpanel visualisiert die Zugriffe von iOS7-Geräten in Echtzeit und gibt aktuell an, dass bereits rund 40 Prozent der Geräte mit dem neuen System ausgestattet sind.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare