Amazons Fire: Mit Kampfpreis ins Tablet-Rennen

© Amazon

Kindle Fire
07/23/2012

Bericht: Bis zu sechs neue Tablets von Amazon

Glaubt man Demos Parneros, dem Präsidenten der US-Handelskette Staples, wird Amazon dieses Jahr fünf oder sechs neue Kindle-Geräte vorstellen. Auch ein 10-Zoll-Modell soll dabei sein.

Demos Parneros, Präsident der Bürobedarfs-Kette Staples, äußerte sich gegenüber Reuters zu Amazons Tablet-Plänen. Demnach soll Amazon fünf bis sechs Modelle vorstellen, inklusive einem mit 10-Zoll-Display. Staples hat in Nordamerika über 1400 Filialen und weltweit Tochterunternehmen. In den Geschäften wird ua. Amazons Kindle Fire verkauft.

Parneros hat keine Details zu den Modellen, Preisen und Verfügbarkeit genannt. Denkbar ist, dass es sich bei den bis zu sechs Modellen nicht um völlig unterschiedliche Geräte handelt, sondern etwa um Versionen mit unterschiedlicher Speicherausstattung oder solche mit WLAN und WLAN+3G.

Man kann davon ausgehen, dass die neuen Tablets noch im Sommer angekündigt und rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft in den USA verfügbar sein werden.

Bisher unbestätigten Berichten zufolge soll Amazon auch an einem eigenen Smartphone arbeiten. Dies soll von Foxconn gefertigt werden und ein Display mit einer Größe zwischen 4 und 5 Zoll haben.

Mehr zum Thema

  • Hinweise auf Amazon-Smartphone mehren sich
  • Bericht: Amazon treibt Kindle Fire 2 voran