Screenshots von iOS7

© Reuters/STEPHEN LAM

Apple
11/19/2013

Beta-Version von iOS 7.1 mit Änderungen am User-Interface

Apple hat eine Beta-Version von iOS 7.1 an Partner-Entwickler ausgeliefert. Neben der Behebung einiger Bugs gibt es auch Änderungen an der Nutzeroberfläche.

Das erste größere Update zu iOS 7 befindet sich derzeit noch in einer frühen Phase und ist als Beta-Software eingestuft, wie cnet berichtet. Trotzdem sind schon einige Änderungen implementert worden. User können jetzt beispielsweise zwischen einer hellen und einer dunklen Tastatur-Variante wechseln.

Besitzer eines iPhone 5S können mit der Beta jetzt auch im "Burst-Modus" aufgenommene Serienaufnahmen in ihren Photo-Stream hochladen. Der Transparenz-Effekt der Benutzeroberfläche kann mit der neuen iOS-Variante manuell reduziert werden. Erst vergangene Woche hat Apple iOS 7.0.4, ein kleineres Update, veröffentlicht, das Probleme mit Face Time behoben hat.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.