Produkte
14.11.2013

BikeCityGuide nun in vier spanischen Städten verfügbar

Die Fahrrad-Navigations-App aus Österreich ist ab sofort mit Kartenmaterial für vier Städte der Iberischen Halbinsel ausgestattet.

Wie die Macher der App BikeCityGuide im Rahmen einer Pressemitteilung bekannt geben, kann die App ab sofort auch in Madrid, Sevilla und Valencia genutzt werden. Bislang war die katalonische Metropole Barcelona die einzige spanische Stadt, in der man sich mittels BikeCityGuide durch die Gassen navigieren konnte. Auf dem weiteren Programm stehen Bilbao, Málaga, Murcia und Zaragoza, wie Geschäftsführer Daniel Kofler angibt.

Neben der Navigationsfunktion bietet die App auch Insider-Touren von Radkurieren an. Gefahrene Strecken können außerdem aufgezeichnet werden. Um das Smartphone sicher auf dem Fahrradlenker zu befestigen, hat die Firma eine universelle Halterung aus Silikon entwickelt, die über die Webseite verkauft wird. Die App kann mittlerweile auf Deutsch, Englisch, Französisch oder Spanisch genutzt werden und ist für Android und iOS verfügbar.