© daliulian.net

Apple

Bilder von pinkem iPhone 6s aufgetaucht

Bei den Bildern, die auf der chinesischen Plattform daliulian.net auftauchten, soll es sich aber nicht um eine Billigversion des iPhones mit buntem Plastikgehäuse handeln, sondern um eine Variante in rosa-gold. Ob die Bilder tatsächlich echt sind, ist derzeit nicht verifzierbar. Gerüchte, dass Apple neben der bestehenden Gold-Version des iPhones auch eine rosa-goldene Variante auf den Markt bringen wird, existieren aber schon länger.

Für China und Russland

Apple-Chef Tim Cook hatte die Einführung des goldenen iPhone-Modells mit der Nachfrage in bestimmten Märkten wie China und Russland begründet. Diese Märkte mit einem weiteren farblich abgestimmten Modell zu bedienen, würde folglich auf der Hand liegen. Nachdem die Präsentation des neuen iPhone 6s nur mehr wenige Wochen entfernt ist und Apple mit enormene Stückzahlen auffahren wird, ist es auch wenig verwunderlich, dass nun immer mehr Bilder der produzierten Serie im Netz landen. Zuvor hatten mehrere Portale von einem robusteren Gehäuse berichtet.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare