Produkte
13.11.2012

Black Ops 2: Verwechslung bei Auslieferung

Statt Black Ops 2 erhielten viele Käufer eine DVD mit Mass Effect 2. Über die Ursache der Verwechslung ist bislang noch nichts bekannt. Derzeit scheint nur die PC-Version des Spiels davon betroffen zu sein.

Der neueste Teil der Shooter-Reiher Call of Duty, Black Ops 2, ist mit einer großen Panne gestartet. Denn zahlreiche Käufer des Spiels erhielten versehentlich eine falsche DVD. So war bei vielen die zweite Installations-DVD mit der des bereits zwei Jahre alten Mass Effect 2 vertauscht. Das ist umso verwunderlicher, da die beiden Spiele von vollkommen unterschiedlichen Herstellern produziert werden und daher keinerlei Verbindung zueinander haben. Da Black Ops 2 über die Spieleplattform Steam registriert werden muss, kann die Installation aber auch über das Internet erfolgen. Hierfür müssen allerdings knapp 12 Gigabyte an Daten aus dem Internet nachgeladen werden.

Fehler im Presswerk
Activision Blizzard sowie Electronic Arts, das für den Vertrieb von Mass Effect 2 verantwortlich ist, haben bislang keine Aussage zu den Vorfällen getätigt. Als Ursache für die Verwechslung dürfte wohl ein Fehler im verantwortlichen Presswerk zurückzuführen sein.

Mehr zum Thema

  • Verkauf von Activision Blizzard liegt auf Eis
  • Modern Warfare 3: Eine Milliarde Dollar Umsatz
  • In "Spec Ops: The Line" gibt es keine Helden