© Huawei

Produkte
10/17/2018

Das Huawei Mate 20 X ist ein Monster-Smartphone mit 7,2-Zoll-Display

Das Phablet ist das größte Gerät des aktuellen Line-Ups. Vor allem für Gamer dürfte es interessant sein.

Der chinesische Smartphone-Hersteller Huawei hat ergänzend zu den neuen Modellen namens Mate 20 und Mate 20 Pro ein weiteres neues Gerät vorgestellt: Das Huawei Mate 20 X hat einen 7,2 Zoll großen AMOLED-Bildschirm, ist mit einem 5000-mAh-Akku ausgestattet und lässt sich auch mit einem Stift bedienen.

Zudem ist das Gerät mit sechs Gigabyte RAM, 128 Gigabyte Speicher und einem Kirin 980 SoC ausgestattet. Huawei möchte das Phablet vor allem als Gaming-Device positionieren. Daher kann das Gerät mit einem zusätzlich erhältlichen Gamepad kombiniert werden, das an die linke Seite des Mate 20 X angedockt wird. Das Gamepad ist mit einem analogen Joystick und einem Steuerkreuz ausgestattet. Laut einem Bericht von The Verge erinnert die Phablet-Gamepad-Kombination ein wenig an eine Nintendo Switch, bei der ein Joy-Con fehlt.

Das Huawei Mate 20 X erscheint laut The Verge am 26. Oktober zu einem Preis von 899 Euro.