© APA/AFP/LOIC VENANCE / LOIC VENANCE

Produkte

Design geleakt: So wird das neue Gmail aussehen

In den kommenden Wochen wird Gmail eine komplett überarbeitete Oberfläche mit neuen Funktionen erhalten. „Android Authority“ hat von Google exklusiv die Screenshots des neuen Designs zugespielt bekommen.

gmail-new1.jpg

Daraus geht hervor, dass es künftig Funktionen wie „intelligentes Antworten“, das Snoozen, also Stummschalten, von E-Mails sowie eine Seitenleiste mit Plugins geben wird, von der aus man einfach zu anderen Google-Diensten wie Kalender oder Keep wechseln kann.

 

gmail-new2.jpg

Außerdem neu ist, das Google das Task-Plugin komplett überarbeitet hat. Das ist essentiell, um To-Do-Listen direkt in Gmail zu erstellen, damit man während dem Antworten auf Mails seine wichtigen Tagesziele nicht aus den Augen verliert.

 

gmail-neu7.jpg

Den Screenshots von „ Android Authority“ zufolge wird es beim neuen Gmail drei verschiedene Layouts geben, aus denen man wählen können wird. Eine Standard-Einstellung, bei der Attachments wie Bilder, Slides oder Dokumente in der Inbox sichtbar sind; eine Komfort-Einstellung, wo diese Dinge nur als Paperclip angezeigt werden; eine Kompakt-Einstellung, bei der der vertikale Weißraum reduziert wird, damit die Darstellung noch kompakter wirkt.

gmail-new5.jpg

Die neue Gmail-Benutzeroberfläche soll bereits in wenigen Wochen für G Suite User, aber auch für alle Gmail-Nutzer im Rahmen eines freiwilligen Testprogramms verfügbar sein.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare