Produkte
06.10.2010

Deutliches Wachstum bei HTC

Aktuelle Zahlen bescheinigen dem Smartphone-Hersteller HTC massive Umsatzsteigerungen.

Wie kürzlich bekannt wurde hat der Smartphone-Hersteller HTC ein beachtliches Wachstum verzeichnet. So konnte der taiwanische Konzern im September 2010 einen Umsatz von gut 27 Milliarden Neuen Taiwan-Dollar (etwa 634 Mio. Euro) vorweisen. Im selben Zeitraum 2009 betrug der Umsatz knapp 12 Milliarden Neue Taiwan-Dollar (282 Mio. Euro). Diese Zahlen bedeuten einen Zuwachs von etwa 130 Prozent.

Insgesamt machte HTC im aktuelle Jahr einen Umsatz von 175 Milliarden Neuen Taiwan-Dollar (4,12 Mrd. Euro), im selben Zeitraum 2009 waren es etwa 103 Milliarden. Der Zuwachs in diesem Zeitraum beträgt demnach knapp 69 Prozent.

(Futurezone)