Ökostrom

© APA/dpa/Christian Charisius / Christian Charisius

Produkte

eFriends gewinnen Energie-Kategorie bei futurezone Award

Beim Energie der Zukunft-Award - powered by Wien Energie wird Nachhaltigkeit großgeschrieben. Projekte, die sich mit sauberer Energie, Energieeffizienz und neuen Technologien im Energiebereich beschäftigen, konnten in dieser Kategorie eingereicht werden.

Durchsetzen konnte sich dabei der Ökostrom-Anbieter eFriends. Das junge Weinviertler Unternehmen bietet eine Online-Plattform zum vollautomatischen Energiehandel zwischen privaten Haushalten. Der Ökostrom-Anbieter ermöglicht beispielsweise einem Haushalt im Wiener Stadtgebiet Ökostrom aus einer Photovoltaik-Anlage im Waldviertel zu beziehen.

Die eFriends-Watch zeigt an, ob gerade selbstproduzierte Community Energie gratis bzw. günstig zur Verfügung steht

"Mit eFriends kann jeder, unabhängig von der eigenen Wohnsituation, ob im Haus, einer Wohnung oder im Zelt, unkompliziert überschüssigen Strom anderer eFriends-Kunden beziehen oder selbstproduzierten und überschüssigen Strom anbieten", heißt es auf der Website des Ökostrom-Anbieters.

Die Nominierten

Nominiert in dieser Kategorie waren auch Energy Hero und meo Smart Home Energy. Nutzer von Energy Hero wechseln automatisch zum jeweils günstigsten Energieanbieter. Findet Energy Hero für seine Kunden einen besseren Energieanbieter wird einmal im Jahr automatisch dorthin gewechselt.

Meo bietet Komplettlösungen für die Effizienzoptimierung von Gebäuden durch intelligentes Management von Wärme, Strom und E-Mobility. Meo hat eine Plattform entwickelt, die alle Energieverbraucher und Energiequellen miteinander vernetzt.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Bald könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!