© reuters

Produkte
01/13/2017

Erste Details zum neuen Nokia 8 aufgetaucht

Das neue Smartphone-Flaggschiff von Nokia soll am Mobile World Congress (MWC) vorgestellt werden.

Nokia hat für 26. Februar am MWC einen Event angekündigt. Dabei soll neben dem Nokia 6 auch das neue Flaggschiff Nokia 8 gezeigt werden, munkelt man. Jetzt sind aber dank eines YouTube-Video-Bloggers bereits erste Informationen dazu vorab aufgetaucht. Der Blogger bekam das Nokia 8 schon auf der CES zu vorab zu sehen.

Das Android-Smartphone verfügt laut diesen Informationen über ein 5,7 Zoll großes Quad-HD-Display und einen Snapdragon-Prozessor 835 bzw. 821. Der Arbeitsspeicher soll 4 GB groß sein, der interne Speicher 64 GB. Die Hauptkamera soll mit einem 24-Megapixel-Sensor ausgestattet sein, die Frontkamera mit 12 Megapixel.

Ob das Nokia 8 wirklich am MWC präsentiert wird, bleibt abzuwarten. Falls ja, könnte es vielen anderen Herstellern die Show stehlen.