Produkte
08.08.2017

Erste Fotos von neuem Nissan Leaf aufgetaucht

Der einstige US-Marktführer bei Elektroautos will Tesla und Chevrolet mit dem kommenden Modell Konkurrenz machen.

Vor dem Aufstieg von Tesla führte Nissan mit dem Leaf den Elektroautomarkt in den USA an. 2014 war der Leaf das bestverkaufte Elektroauto in den Vereinigten Staaten. In den letzten Jahren rutschte man aber hinter das Unternehmen rund um Elon Musk sowie hinter Chevy mit seinem Bolt zurück.

Nun soll eine Neuauflage des Leaf wieder für ansteigende Verkäufe sorgen. Auf Twitter wurden vor einigen Tagen erstmals zwei Fotos veröffentlicht, die die kommende Variante des Autos zeigen sollen. Gepostet wurden sie von einem Account Names Blue Miata. Angeblich handelt es sich dabei um einen Nissan-Mitarbeiter, die Fotos stammen demnach von dem Werk in Oppama, wie The Verge berichtet.

Fans zeigen sich in ersten Reaktionen auf die Bilder eher enttäuscht, da viele mit einem gewagteren Design gerechnet hätten. Der neue Leaf soll mit Nissans bislang umfangreichsten Fahrassistenzsystem ausgestattet sein und eine Reichweite zwischen 320 und 480 Kilometer haben.