© Thomas Prenner

Produkte
12/08/2013

Gerücht: Samsung arbeitet an neuen AMOLED-Tablets

Zwei neue High-End-Tablets sollen Apples iPad Konkurrenz machen, wie es in einem südkoreanischen Medienbericht heißt.

Samsung will Apple auf dem Tablet-Markt offenbar verstärkt Konkurrenz bereiten. Wie das südkoreanische Web-Portal Naver berichtet, soll eine Variante mit acht sowie eine mit zehn Zoll veröffentlicht werden. Die Premium-Android-Tablets sollen dabei nicht mit einem LC-Display, sondern mit der organischen AMOLED-Technologie ausgestattet sein. Mindestens eines der Tablets soll zeitnah zu dem kommenden Smartphone-Flaggschiff Galaxy S5 in den Verkauf gehen.

Zuletzt brachte Samsung mit dem Galaxy Round sein erstes Smartphone mit gebogenem Display in Korea auf den Markt. Ob diese Technologie auch bei den kommenden Tablets angewendet wird, ist derzeit noch unklar.