Fremdsprachen
08/10/2012

Google-App übersetzt abfotografierten Text

Kann Informationen auf Bildern entschlüsseln

Wer schon einmal in die Situation gekommen ist, in einem fremdsprachigen Restaurant etwas zu bestellen, dass sich dann überhaupt nicht nach der eigentlichen Vorstellung richtete, dem sei geholfen. Google stattet seine bestehende "Translate-App" mit einer Foto-Funktion aus, die den abgebildeten und markierten Text des Fotos übersetzt. Auch handschriftliche Notizen sollen erkannt werden können. Die App unterstützt 64 Sprachen.

Der größte Nachteil der App, die ab Android 2.3 funktioniert, ist wohl die vorausgesetzte Internetanbindung. Gerade für Touristen kann sich hier aufgrund des Daten-Roamings eine wahre Kostenfalle entwickeln.

Mehr zum Thema