Produkte
15.05.2013

HP bringt neuen Laptop-Tablet-Hybriden

Hewlett Packard (HP) hat mit dem Split x2 einen neuen Laptop-Tablet Hybrid präsentiert. Ebenfalls neu ist das Android Tablet Slatebook x2 des US-Computerherstellers.

Nach dem Envy x2 bringt HP nun weitere Laptop-Tablet-Hybride auf den Markt. Am Dienstag präsentierte der US-Computerhersteller das Nachfolgemodell Split x2, das ebenfalls mit dem Microsoft Betriebssystem Windows 8 kommt.

Das Gerät verfügt über einen 13,3-Zoll-Touchscreen mit integrierter 2 Megapixel-Kamera, wahlweise einem Intel Core i3 oder i5 Prozessor und einem Speicher von 64 GB. Im Tastaturgehäuse ist ein zusätzlicher Akku verbaut, auch eine 500 GB Festplatte kann dort optional Platz finden. Der Split x2 soll im August auf den Markt kommen und wird ab 800 Dollar kosten.

Slatebook x2
Ebenfalls am Dienstag präsentierte HP das mit Android 4.2.2. laufende SlateBook x2. Das Tablet verfügt über einen 10-Zoll-Touchscreen und einen Tegra 4 Prozessor von Nvidia und 64 GB Speicherplatz und soll ebenfalls im August für 480 Dollar erhältlich sein.

Mehr zum Thema

  • HP entwickelt 3D-Bildschirm für Smartphones
  • HP Slate 7: Wenig überzeugendes Billig-Tablet
  • Bericht: HP will Android-Tablets herstellen
  • HP-Umsatz fällt weniger stark als erwartet