Produkte
31.05.2017

HPs Cortana-Speaker funktioniert nur mit Windows-PC

Der von HP angekündigte digitale Assistent soll nur Beiwerk für Windows-10-Rechner sein.

Der von HP vor kurzem angekündigte angekündigte Cortana-Lautsprecher ist nicht wie von vielen vermutet ein eigenständiger digitaler Assistent auf Basis der Microsoft-Software, berichtet The Verge. Anders als etwa der Invoke von Harman Kardon, der Cortana integriert hat, funktioniert HPs digitaler Assistent nur, wenn er an einen Windows-10-PC angeschlossen ist, heißt es in dem Bericht.

Microsoft zeigte das Gerät kurz bei seiner diesjährigen Entwicklerkonferenz Build, die Anfang Mai in Seattle stattfand. Preis und Erscheinungstermin von HPs Speaker sind bislang nicht bekannt.