Produkte
03.03.2011

Indie-Game Minecraft mehrfach ausgezeichnet

Das Spiel Minecraft des schwedischen Programmierers Markus Persson räumte bei den diesjährigen Game Developers Choice Awards in San Francisco mehrere Preise ab. Das Spiel befindet sich seit Mai 2009 in Entwicklung.

Minecraft ist ein Spiel, bei dem einfache 3-D-Grafiken auf das Spielprinzip des Bauens treffen. Es ist mit wenigen Grundelementen möglich, Bausteine aufeinander zu setzen und dadurch Strukturen zu erschaffen. Dem Spieler bleibt dabei jegliche Freiheit, die man sich vorstellen kann. Die Kunst des Spiels besteht darin, ganze Landschaften zu bauen, die seiner eigenen Kreativität entspringen. Das Spiel des Schweden wurde bereits 1,5 Millionen mal verkauft, es ist derzeit als PC-Version für Windows XP, Vista,  7, Mac OS X und Linux erhältlich. Zudem soll es bald auch aufs iPhone kommen.

Beta-Version mit Monstern
Das Indiespiel, das laut dem Programmierer noch nicht fertig ist, wurde im Rahmen der Game Developers Conference in San Francisco mit mehreren Preisen ausgezeichnet. Es gewann neben dem Hauptpreis auch den Audience Award sowie die drei Entwickler-Preise Bestes Debüt, Bestes Download-Spiel und den Innovations-Preis bei den diesjährigen Game Developers Choice Awards. Damit setzte es sich gegen Konkurrenten wie Limbo und Super Meat Boy durch. In einer Beta-Version, die bereits online zum Download bereit steht, tauchen zudem auch Monster auf, die die Spielfigur attackieren und beim Weiterbauen behindern. Die Original-Version des Spiels ist momentan kostenlos erhältlich.

Persson, der seit Mai 2009 an dem Spiel arbeitet, plant nach wie vor, Minecraft zu Ende zu entwickeln und einen Client anzubieten, der auch im Vollmodus funktioniert. Er plant zudem, den Source Code unter einer Open Source-Lizenz zu veröffentlichen. Mit GPL sei er allerdings nicht zufrieden, schreibt er auf der Website.

Neben Minecraft wurde auch dass Adventure-Spiel Amnesia: The Dark Descent mit mehreren Preisen ausgezeichnet. Es räumte in den Kategorien Bester Ton, Beste Technik ab. Das Spiel ist ebenfalls für Windows, Mac OS und Linux erhältlich.