Jurist Luckos warnt auch vor vermeintlichen Schnäppchen, etwa iPhones um 100 Euro oder (gefälschte) Markenware um einen Bruchteil des echten Preises. "Die Verkäufer geben sich als Outlet-Stores aus, dabei stammt die Ware aus China und wird in der Regel vom Zoll beschlagnahmt und vernichtet."

© Oliver Berg/dpa

Smartphone
06/24/2014

iPhone 6 soll in 4,7 und 5,5 Zoll erscheinen

Laut neuen Berichten soll die nächste Generation des Apple-Smartphones größer, runder und dünner als bisher werden und in zwei Versionen erscheinen.

Wie CNet beschreibt, wird die Auslieferung der neuen iPhone-Modelle im September erwartet. Das iPhone 6 soll in unterschiedlichen Display-Größen erscheinen. Apple wolle damit besser auf Kundschaft reagieren, die bei der Konkurrenz auf der Suche nach großen Displays eher fündig werden. Das iPhone 6 soll nun in einer 4,7-Zoll- und in einer 5,5-Zoll-Version erscheinen.

Es gibt bereits Spekulationen, wie das Stückzahl-Verhältnis der Modelle aussehen könnte. Laut einer taiwanesischen Tageszeitung weisen die hergestellten Komponententeile darauf hin, dass es sich bei 90 Prozent der auszuliefernden iPhone-6-Modelle um solche mit 4,7-Zoll-Display handelt. Die 5,5-Zoll-Version soll dagegen nur in einer limitierten Auflage erhältlich sein.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.