Produkte
07.09.2015

iPhone 7 soll dünnstes Apple-Handy aller Zeiten werden

Laut einem gut informierten Analysten werde das Gerät dann nur noch zwischen sechs und 6,5 Millimeter dick sein.

Das kommende iPhone 6s ist noch gar nicht erschienen, da ist schon die Rede vom iPhone 7, das für Herbst 2016 erwartet wird. Wie Apple Insider berichtet, soll dieses dann das dünnste Smartphone sein, das Apple je auf den Markt gebracht hat. Die Infomartionen dazu stammen vom üblicherweise gut informierten Analysten Ming-Chi Kuo von KGI Securities. Demnach werde das iPhone 7 nur zwischen sechs und 6,5 Millimeter dick sein.

Das iPhone 6 ist mit 6,9 Millimeter derzeit das dünnste Handy, das es von Apple bisher gab. Für das iPhone 6s, das diese Woche vorgestellt wird, gehen Brancheninsider von etwas dickeren Maßen aus - es soll sich um die 7,1 Millimeter bewegen.