SPONSORED CONTENT
10.10.2017

Kaufentscheidung: Laptop, Tablet oder 2-in-1?

Früher konnten Konsumenten die Entscheidung für einen neuen Laptop relativ leicht fällen: Brauchte man ein Gerät für unterwegs, kaufte man einen Laptop – wenn nicht, entschied man sich für den klassischen Stand-PC. Heutzutage gibt es im Bereich portabler Geräte jedoch eine wahre Produktvielfalt und zahlreiche tragbare Devices und Technologien.

Sie stehen kurz vor dem Kauf eines neuen PCs, sind sich aber noch unsicher? Stellen Sie sich im Vorfeld diese Fragen: Wofür werden Sie das Gerät verwenden, wie viel darf es kosten und wie groß und schwer sollte es in etwa sein? Mit diesen Richtwerten können Sie bereits eine gute Vorauswahl treffen. Gleichzeitig bieten Laptops, Tablets wie auch die neuen 2-in-1-Geräte jeweils völlig unterschiedliche Vorteile und Besonderheiten.

Laptops und Ultrabooks

Die aktuelle PC-Branchenstudie* von MediaMarkt belegt, dass Laptops in Sachen Computer besonders beliebt sind. 87 % der Haushalte in Österreich verfügen über einen solchen. Der Stand-PC ist in rund jedem zweiten Haushalt zu finden, während immerhin sechs von zehn Österreichern ein Tablet besitzen. Fast jeder Zehnte verfügt außerdem bereits über ein modernes 2-in-1-Gerät, das als flexibler Alleskönner die Leistung eines Laptops - bzw. Notebooks - mit den Vorteilen eines Tablets kombiniert.

Das klassische Notebook ist nach wie vor ein Kassenschlager und das zu Recht. Die portablen Arbeitstiere bieten umfassende Möglichkeiten, um auch von unterwegs problemlos arbeiten zu können und hinken klassischen Stand-PCs in punkto Leistungsfähigkeit und Speicherplatz kaum mehr hinterher. Anwender, die häufig mit komplexen Programmen und anspruchsvollen Applikationen arbeiten, treffen mit der Entscheidung für einen Laptop garantiert eine gute Wahl. Wem ein leistungsfähiger Business-Laptop zu groß ist, der findet in der Produktkategorie „Ultrabook“ garantiert das richtige Gerät. Ultrabooks sind besonders dünne und leichte Notebooks, die jeweils mit der neuesten Generation von Intel-Prozessoren ausgestattet sind. Gerade die leistungsfähigen Laptop-Flaggschiffe bieten das komplette Windows-Erlebnis, mehr Unterhaltung und unzählige Möglichkeiten, um unterwegs zu arbeiten und mit anderen in Kontakt zu bleiben. Eine Auswahl hochwertiger, aktueller Windows 10 Geräte finden Sie im MediaMarkt Online Shop.

Reine Tablets

Tablets sind perfekte Devices für die unkomplizierte Anwendung zwischendurch. Mit der neuesten Generation können Nutzer mühelos im Internet surfen, Apps und Spiele nutzen und sich die Zeit vertreiben. Der große Vorteil eines Tablets gegenüber einem Laptop ist, dass das Tablet allzeit bereit ist und aufgrund des speziellen Formats besonders leicht mitgenommen werden kann.

2-in-1-Geräte

Ein neuer Tech Mega-Trend vereint die Vorteile von Tablets und Laptops mittels sogenannter 2-in-1-Geräte. Hierbei wird zwischen Convertibles und Detachables unterschieden. Die ultradünnen und extraleichten Geräte bieten in der Regel vollen Windows 10 Support und unterstützen innovative Windows Features wie die intuitive Bedienung via Stift oder Touch-Eingabe oder den passwortfreien Login mittels Windows Hello.

Convertibles

Convertibles sind Notebooks, deren Tastatur sich dank eines speziellen Scharniers um 360° umklappen und sich somit blitzschnell zu einem Tablet umfunktionieren lässt. Während sich das Notebook im sogenannten Tabletmodus befindet, wird die Tastatur auf der Rückseite des Geräts deaktiviert, damit zufällige Tastatureingaben ausgeschlossen werden können. Die Verwandlungskünstler besitzen hochauflösende Displays, leistungsstarke Prozessoren und sind mit ausreichend viel Speicherplatz bestückt. Dank der fortschrittlichen Touch Display-Technologie und umfassender Windows Ink Unterstützung sind Convertibles die perfekten Devices, um handschriftliche Erinnerungen intuitiv mit einem Stylus festzuhalten, Notizen in Präsentationen zu ergänzen und tolle Skizzen und Illustrationen zu erstellen. Mehr Infos zu Convertibles gibts unter mediamag.at.

Detachables

Detachables werden Notebooks genannt, deren Tastatur sich wahlweise komplett abnehmen lässt und sie somit zum vollwertigen Tablet verwandelt. Alle relevanten Hardware-Komponenten sind hierbei in der Regel direkt im Tablet verbaut. Einige Hersteller haben in die Tastaturen noch zusätzliche Akkus und Festplatten integriert, was die Detachables zu einem wahren Akku- und Speicherwunder macht. Detachables sind die perfekten Begleiter in allen Lebenslagen: Im Tabletmodus eignen sie sich perfekt für Präsentationen und Videokonferenzen sowie zum Spielen und Surfen. Gleichzeitig bieten Detachables im klassischen Notebookmodus unzählige Möglichkeiten, von unterwegs aus zu arbeiten und produktiv zu bleiben.

*Die Branchenstudie wurde von Intel, MediaMarkt, Microsoft und Saturn beauftragt und von Marketagent.com für Österreich umgesetzt. Im Rahmen der repräsentativen Befragung wurden zwischen 31. Mai und 8. Juni 2017 1.006 Personen zwischen 14 und 69 Jahren befragt.

Sponsored Content