Produkte
27.12.2016

LG zeigt schwebenden Bluetooth-Lautsprecher

LG zeigt auf der CES einen wasserdichten, schwebenden Bluetooth-Lautsprecher, der auch für Unterwegs geeignet ist. Ein Preis steht vorerst nicht fest.

LG ist traditionell relativ früh mit der Präsentation seiner Produkte für die CES dran. 2016 zeigt der südkoreanische Konzern mit dem PJ9 einen wasserdichten, schwebenden Bluetooth-Lautsprecher. Optisch erinnert der PJ9 an einen Gelsenstecker, wobei die Rillen kein Insektengift versprühen, sondern als Öffnungen für den 360-Grad-Lautsprecher dienen. Dank starker Elektromagneten kann der Lautsprecher auch über der mitgelieferten Ladestation, die auch als Subwoofer dient, "schweben".

Der Lautsprecher hat ausreichend Akku für zehn Stunden Laufzeit und kann auch außerhalb der Ladestation unterwegs verwendet werden. Sobald der Akku leer ist, sinkt der PJ9 langsam in die Ladestation herab und wird drahtlos aufgeladen. Der Bluetooth-Lautsprecher ist zudem wasserdicht nach IPX7 - das bedeutet, er kann für bis zu 30 Minuten in einem Meter tiefen Wasser untergetaucht werden. Laut LG kann sich der PJ9 auch mit zwei Geräten gleichzeitig per Bluetooth verbinden. Preis und Verfügbarkeit sind vorerst nicht bekannt. Diese dürften wohl im Rahmen der CES, die kommende Woche in Las Vegas stattfindet, nachgereicht werden.

Dort sollen auch die kürzlich enthüllten Mittelklasse-Modelle der K-Reihe - das K4, K8 und K10 - erstmals öffentlich gezeigt werden.