© Apple

Apple-Event
10/16/2014

Mac OS X Yosemite ab sofort zum Download verfügbar

Apple hat am Rande der Präsentation am Donnerstag den Veröffentlichungstermin von Mac OS X Yosemite genannt. Das neue System ist sofort kostenlos verfügbar. iOS 8 folgt am Montag.

von Markus Keßler

Über eine Million Nutzer haben sich die Beta-Version von Apples neuem Yosemite-Betriebssystem heruntergeladen. Yosemite, das ab sofort erhältlich ist, bringt eine neue Safari-Version mit sich, die Javascript bis zu sechs mal schneller verarbeiten soll als die Konkurrenz. Mit Markup sollen sich E-Mail-Anhänge ab sofort direkt in der Mail-App bearbeiten lassen.

Messages, iTunes und iWork wurden in Yosemite ebenfalls überarbeitet. Der Cloudspeicher iCloud soll in der neusten Ausgabe einfacher zu bedienen sein. Die Zusammenarbeit mit dem mobilen Betriebssystem iOS 8 wird ebenfalls besser funktionieren als in der Vergangenheit. Via Bluetooth und WiFi können Geräte miteinander kommunizieren, ohne dass sie eine Internet-Verbindung brauchen. Telefonanrufe, Kurznachrichten und das Einrichten von Hotspots bei mobilen Apple-Geräten können in Zukunft vom Computer aus erledigt werden.

Auch iOS 8.1 ist fertig

iOS 8.1, das ab Montag erhältlich sein soll, bekommt ebenfalls einige neue Features spendiert. Das am 20. Oktober offiziell erscheinende Apple Pay, eine offene Beta der neuen iCloud Photo Library und Camera Roll sind inkludiert. Fünf Gigabyte Speicherplatz sind gratis, darüberhinaus soll es günstige Angebote geben.

Apple Continuity

Mac OS X Yosemite

Mac OS X Yosemite

Mac OS X Yosemite

Mac OS X Yosemite

Mac OS X Yosemite

Mac OS X Yosemite

Mac OS X Yosemite

Mac OS X Yosemite

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.