© Motorola

Produkte
01/25/2019

Moto G7: Alle Bilder vom günstigen Motorola-Handy geleakt

Im Februar wird die neue Moto G-Reihe präsentiert. Bereits jetzt sind alle Details über die Motorola Mittelklasse-Handys bekannt geworden.

Die G-Reihe von Motorola steht für kostengünstige Smartphone mit hochwertigen Funktionen - hier das Moto G6 im futurezone-Test. Anfang Februar wird Motorola seine G7-Reihe offiziell präsentieren. Die offiziellen Bilder der Moto-Smartphones sind allerdings bereits jetzt im Netz aufgetaucht. Und zwar ausgerechnet auf der offiziellen, brasilianischen Motorola-Website, wie CNET berichtet.

Demnach wird es vier verschiedene G7-Modelle geben. Das Moto G7, Moto G7 Plus, Moto G7 Play und das Moto G7 Power. Alle Modelle kommen mit einer Einkerbung im Display. Wie die geleakten Fotos zeigen, haben das G7 und das G7 Plus lediglich einen kleinen Notch in Tropfenform während das G7 Play und das G7 Power einen prominenteren Balken-Notch haben.

Moto G7 Play

Moto G7 Play

Moto G7

Moto G7

Moto G7

Moto G7

Moto G7

Moto G7 Play

Moto G7 Play

Moto G7 Plus

Moto G7 Plus

Moto G7 Power

Moto G7 Power

Moto G7 Power

Moto G7

Alle G7-Modellen verfügen über einen Fingerabdruckscanner auf der Rückseite des Gerätes, werden von einem Snapdragon 636 Prozessor angetrieben und kommen mit Android 9.0 Pie. Ebenso haben alle G7-Modelle einen herkömmlichen 3,5mm-Kopfhöreranschluss.

Moto G7 und Moto G7 Plus

Beide Smartphones haben ein 6,24 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 2270 x 1080 Pixel und bieten 64 GB Speicherplatz. Der Arbeitsspeicher beträgt 4 GB und die Kapazität des Akkus 3000 mAh. Beide haben ein Dual-Kamera-Setup.

Moto G7 Play

Die Play-Edition ist etwas kleiner und schwächer als die anderen G7-Modelle und verfügt über einen 5,7 Zoll Display mit einer geringeren Auflösung von 1512 x 720 Pixel. Der Speicher beträgt 32 GB, der RAM 2 GB.

Moto G7 Power

Wie der Name vermuten lässt, setzt die G7 Power-Edition auf einen riesigen Akku - 5000 mAh. Ansonsten ähnelt das G7 Power der Play-Edition: Der Display misst 6,2 Zoll, die Auflösung beträgt 1520 x 720 Pixel, der Speicher 32 GB und der RAM 3 GB.

Preise

Wie CNET schreibt, sind die Preise für die günstige Android-Reihe seit 2016 nicht wesentlich angezogen. Über die Preise der kommenden G7-Reihe ist leider noch nichts bekannt.

Bleibt also zu hoffen, dass Motorola bei den Preisen der vergangenen Jahre bleibt und nicht wie die Premium-Hersteller drastische Preiserhöhungen vornimmt.