Produkte 17.03.2013

Neue Gerüchte zu Nexus 5

Laut einem Bericht soll das neue Google-Phone wieder von LG produziert werden und in Sachen Hardware alle aktuellen Smartphones deutlich übertreffen. Unter anderem soll die integrierte Kamera Videos in 4K aufzeichnen können.

Kurz nach der Präsentation von Samsungs neuem Flaggschiff Galaxy S4 sind Gerüchte zu einem neuen Nexus-Smartphone aufgetaucht. Wie der Blog Android and Me berichtet, wird das nächste Nexus (wie schon das Nexus 4) von LG produziert und derzeit unter dem Codenamen „Megalodon“ entwickelt. Laut dem Blog stammen die Informationen von einem anonymen Google-Mitarbeiter.

Demnach soll das Gerät mit einem OLED-Display mit 5,2 Zoll und einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel ausgestattet sein. Herzstück soll eine Qualcomm Snapdragon 800 QuadCore-CPU sein, die von 3 GB Arbeitsspeicher unterstützt wird.

Das könnte das nächste Nexus-Smartphone sein
© Bild: Android and Me

Besonders leistungsstark sollen auch die integrierten Kameras sein. So soll die Hauptkamera mit 16 Megapixel fotografieren und Videos in 4K mit 30fps aufzeichnen können. Die Frontkamera soll mit maximal 2,1 Megapixel fotografieren. Weitere Besonderheiten sind der Akku, der mit 3.300 mAh enorm leistungsstark sein soll sowie eine integrierte DVB-T-Antenne.

Mehr zum Thema

  • Samsungs Flaggschiff Galaxy S4 im Kurztest
  • Samsung stellt neues Galaxy S4 vor
  • Sony Xperia Z im Test: Noble Blässe in FullHD
  • LG vermeldet 10 Mio. verkaufte LTE-Geräte
( futurezone ) Erstellt am 17.03.2013