Produkte
06/13/2013

Neue Informationen zu HTC One Mini

Das Android-Smartphone soll dem Flaggschiff HTC One sehr ähnlich sein, im Gegensatz dazu aber auf Mittelklasse-Hardware setzen. Außerdem soll beim Gehäuse verstärkt Kunststhoff zum Einsatz kommen und nicht Alu, wie beim großen Modell.

Wie Engadget berichtet, ist eine „vertrauenswürdige Quelle“ im Besitz eines Vorab-Modells des neuen Smartphones. Demnach soll das Gerät über einen 4,3-Zoll-Bildschirm mit 720p verfügen. Im Gegensatz zum Flaggschiff HTC One soll bei dem Gehäuse der kleineren Version verstärkt auf Kunststoff gesetzt worden sein, vermutlich um es leichter zu machen. Das Innenleben dürfte aktuellen Mittelklassemodellen entsprechen, so soll das Smartphone mit einer Dual-Core-CPU mit 1,4 GHz ausgestattet sein. Details zu Preis und Verfügbarkeit sind derzeit noch nicht bekannt, es wird aber vermutet, dass das Smartphone im dritten Quartal erscheinen wird.

HTC ist nicht der einzige Hersteller, der eine hosentaschenfreundlichere Version seines Flaggschiffs auf den Markt bringt. Auch Samsung stellte vor kurzem das 

 vor. 

Mehr zum Thema

  • Bilder von HTC One mini aufgetaucht
  • Gerüchte um HTC One "Google Edition"