Produkte
09.10.2013

Neue iPhones ab 25. Oktober in Österreich erhältlich

Die neuen iPhone-Modelle 5S und 5C werden in Österreich ab dem 25. Oktober im Handel erhältlich sein. Alle Netzbetreiber sind an Bord.

Ab 25. Oktober werden die neuen iPhone-Modelle 5S und 5C in Österreich und über 30 weiteren Ländern zum Verkauf angeboten, wie der Konzern am Dienstag mitgeteilt hat. In einigen weiteren Märhten erfolgt der Start der neuen iPhones am 1. November. Die 5S-Version wird in Österreich 699 Euro (16 GB), 799 Euro (32 GB) beziehungsweise 899 Euro (64 GB) kosten. Das 5C-Modell wird 599 Euro (16 GB) oder 699 Euro (32 GB) kosten.

Alle österreichischen Netzbetreiber werden die neuen iPhones am 25. Oktober in ihr Angebot aufnehmen, wie auf Nachfrage der futurezone bestätiugt wurde. Da die neuen iPhones auch mit den in Österreich gängigen LTE-Frequenzen kompatibel sind, wird es auch entsprechende Vertragsangebote geben, wie unter der Hand bestätigt wird. Da Apple bereits am ersten Wochenende neun Millionen Stück der 5S und 5C Serien verkauft hat, ist zu erwarten, dass die Nachfrage auch in Österreich hoch sein wird. Vertrags-Tarife und -Preise sollen in Kürze bekanntgegeben werden.