Produkte
01.09.2013

Neues LG-Tablet mit Full HD

LG hat sein neues 8,3 Zoll-Tablet mit Full HD offiziell vorgestellt. Das Gerät tritt in direkte Konkurrenz mit dem iPad mini.

LG hat kurz vor der IFA die Spezifikationen für sein neues Tablet G Pad 8.3 herausgerückt. Das Android-Tablet mit 8,3 Zoll-Bildschirm verfügt demnach über eine Auflösung von 1920 x 1200 Pixel und damit Full HD. Es tritt in direkte Konkurrenz zum iPad mini.

Beim G Pad kommt Android 4.2.2 zum Einsatz sowie diverse LG-typische Modifikationen. Das G Pad 8.3 kommt mit einer Quadcore Snapdragon 600 CPU, die mit 1,7 GHz getaktet sein soll. Der 4600 mAh-Akku wiegt nur 338 Gramm, das ist etwa 38 Gramm schwer als beim iPad mini.

Das Gerät verfügt über 16 GB Speicher, 2 GB RAM, zwei Kameras (eine 5 Megapixel-Kamera auf der Rückseite, eine 1,3 Megapixel-Kamera auf der Vorderseite) und wird in schwarz oder weiß erhältlich sein. Durch eine Software namens QPair lassen sich Anrufe und SMS auch per Tablet annehmen.

Das neue LG-Tablet soll im vierten Quartal 2013 in Europa, Nordamerika und Asien erscheinen. Der Preis wird erst zu Launchtermin bekannt gegeben.